Atemreglerservice

Dein Atemregler versorgt dich zuverlässig mit Atemgas.

Aber manchmal funktioniert dieser nicht mehr so wie er soll. Dein Finimeter verliert Luft, die Schläuche werden undicht oder es stimmt etwas an der Einstellung nicht?

Dank unserer zertifizierten Werkstatt sind wir in der Lage, dir mit modernen Werkzeugen und Prüfeinrichtungen zu helfen.

Onlineauftrag für Servicearbeiten
Einer der wichtigsten Wartungsarbeiten bei deinem Atemregler ist die regelmäßige Revision. Hierbei werden standardmäßig die Teile, Dichtungen und O-Ringe, welche der Hersteller mit dem Revisionskits voraussetzt, erneuert. Wir haben alle Werkzeuge und Tools um die Wartung deines Atemreglers entsprechend der Herstellervorgaben fachgerecht durchzuführen.
Wir verwenden ausschließlich originale Herstellerersatzteilkits. Diese beinhalten neue Dichtung(en) bzw. O-Ring(e) und oftmals auch andere Teile wie Hochdrucksitz und Filter. Anschließend führen wir eine Leistungsanalyse und wenn erforderlich Justierung mit Hilfe der Prüfeinrichtung Airscan durch. Der Atemregler wird nach Normvorschrift beatmet. Dabei wird seine Leistungsfähigkeit aufgezeichnet und dokumentiert bzw. nachreguliert. Dies gibt dir Sicherheit, sichert die Funktion und den Werterhalt.

Der Ablauf ist einfach: du wählst unten folgend den gewünschten Service aus und buchst die Serviceleistung. Wie gewohnt erstellen wir eine Auftragsbestätigung und bestätigen die vorraussichtlichen Kosten. Drucke den Serviceauftrag aus und lege uns diesen ausgefülllt dem gut verpackten Atemregler bei. Ist dein Paket bei uns angekommen, wird dein Atemregler in unserer Service-Werkstatt bearbeitet und nach erfolgreicher Durchführung der Arbeiten an dich zurück gesendet. Einzelne 1. oder 2. Stufen erhalten kein Prüfprotokoll. Sets aus mindestens einer 1. und einer 2. Stufe erhalten ein Prüfprotokoll der AirScan Prüfbank.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 9 von 9