Flaschen und Ventilservice

Unser Tauchgeräteservice - der "Flaschen-TÜV"

Gerne bieten wir euch die Möglichkeit, Tauchgeräte über uns mit einem frischem Flaschen-TÜV zu versehen. Ihr bringt uns einfach euer Tauchgerät, gerne auch ohne Netz und ohne Flaschenfuß, so geht nichts verloren.

Doppelgeräte können montiert als auch demontiert angeliefert werden. Bei uns abgegebene Flaschen erhalten immer eine neue Eindichtung (oftmals werden anderswo die alten O-Ringe wieder verwendet) und werden dir mit Druckluft gefüllt übergeben.

Gemäß der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) müssen alle Tauchflaschen, Stahl und Aluminium, einer wiederkehrenden (visuelle und/oder hydrostatische) TÜV Prüfung alle 2,5 Jahre unterzogen werden.

Die Kosten der Prüfung beinhalten die Demontage des Flaschenventiles, die visuelle Prüfung des Flaschenzylinders sowie die hydrostatischen Prüfung mit Kennzeichnung und der Montage des Flaschenventiles etc. Die TÜV-Gebühr ist auch bei Nichtbestehen der Prüfung fällig.

Eine eventuell notwendige Innenreinigung wird automatisch  veranlasst und berechnet.

Unser Ventilservice
 
Genau wie deine Tauchflasche und der Atemregler sollte auch regelmäßig das Flaschenventil geprüft und revisioniert werden. Oftmals geht das Handrad nicht mehr so leichtgängig und die innenliegenden Dichtungen werden undicht und gehen kaputt. Umso wichtiger ist es, das Flaschenventil dann zu warten.
Wir bieten euch diesen Service.
Muss deine Tauchflasche gerade sowieso zum TÜV? Dann ist das doch die perfekte Gelegenheit, das Ventil zu revisionieren.
 
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 7 von 7