TDI Sidemount Diver

Artikelnummer: TDISM

inkl. Brevetierung, ggf. zzg. Leihausrüstung

Kategorie: Tauchkurse TDI


399,00 €

inkl. 19% USt., versandfreie Lieferung

lagernd

Lieferzeit: 1 - 2 Werktage

Stk


Beschreibung

Der Sidemount Diver Kurs ist der perfekte Kurs für technische Taucher, die sich der immer beliebter werdenden Geräte-Konfiguration des Sidemounttauchens zuwenden möchten. Während des Kurses wirst du mit den speziellen Anforderungen vertraut und lernst je nach Einsatzzweck und -ort die für dich optimale Konfiguration zu finden. Der Kurs vermittelt dir die spezifischen Techniken, Planungsverfahren und benötigten Fähigkeiten um sicher mit dem Sidemountgerät tauchen zu können.
Dieser Kurs kann mit anderen TDI Kursen wie Decompression Procedures, Extended Range, Trimix, Advanced Trimix und Advanced Wreck kombiniert werden.

Voraussetzungen: 18 Jahre alt, Open Water Scuba Diver, Tauchtauglichkeit, 25 Tauchgänge
Erforderliches Material: Entsprechendes Ausrüstungsmaterial zum Sidemounttauchen, wobei die Ausrüstung optional gegen Gebühr gestellt werden kann.

Erforderliches Material ist:
- Zwei unabhängige Tanks, im Volumen dem Tauchgang und Gasverbrauch angepasst.
- An jeder Flasche eine Erste und eine Zweite Stufe sowie Finimeter. Die Automaten müssen kaltwassertauglich sein.
- Es wird empfohlen, an jeder Zweiten Stufe ein Longhose zu installieren.
- Das Rigging der Tanks muss sidemounttauglich sein, um eine korrekte Wasserlage zu gewährleisten und die Longhose sicher zu verstauen, ohne dass sie nach außen abstehen.
- Es muss sich um ein speziell sidemounttaugliches Harness handeln. Für einen TDI Sidemountkurs ist kein ADV-, Hybrit-, Satbilisingjacket oder ähnliches zugelassen. Das Harness inklusive Auftriebshilfe muss flach auf dem Rücken liegen und die Auftriebshilfe sollte gegen Beschädigung von oben geschützt sein.
- Eine redundante Auftriebshilfe ist zwingend erforderlich (Trockentauchanzug oder bei Einsatz mit einem Nass- oder Halbtrockentauchanzug, im warmen Wasser ein Liftbag).
- Der Tauchanzug muss den Tauchgangsbedingungen angepasst sein.
- Maske und Ersatzmaske
- Flossen
- Eine Boje oder Hebesack
- Eine Spool mit min. 30m Seil

Leistungsanforderungen:
Die folgenden Fertigkeiten müssen während der Tauchgänge vom Schüler demonstriert werden:
- Frog Kick
- modified Frog Kick
- Flutterkick
- modified Flutter Kick
- Backwards Kick
- Helicopter Turn
- Maskenwechel
- Handling der Sidemounttanks
- Gaswechsel mit und ohne Maske
- OOA-Situation mit und ohne Maske
- Boje setzen

 Um den Kurs erfolgreich abzuschließen, müssen die Schüler:
- Die Freiwasser Fertigkeiten sicher und effektiv demonstrieren.
- Eine durchdachte, tadellose Tauchgangsplanung und Tauchgangsdurchführung demonstrieren.

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Gib die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfe Anderen bei der Kaufenscheidung:

Frage zum Produkt

Kontaktdaten
Frage zum Produkt