formbares Mundstück - anpassbares Mundstück schwarz für APEKS 2. Stufe

Artikelnummer: X.FMS

EAN: Nicht zutreffend

Kategorie: Apeks Mundstücke


15,65 €

inkl.  Mwst. , zuzüglich Versand (Standard)

UVP des Herstellers: 17,50 €
ab Stück Stückpreis
2 15,02 €
3 14,71 €
4 14,40 €
5 14,09 €
16 Stück lagernd

Lieferzeit zu dir etwa: 1-3 Werktage

Stück


formbares Mundstück - anpassbares Mundstück schwarz für APEKS 2. Stufe

Mit den inneren Abmaßen an der Mundstückseite von ca. 34 x 17 mm perfekt passend zu den zweiten Stufen der Apeks Atemregler TX, ATX, XTX und vielen weiteren Modellen.

Apeks hat üblicherweise einen Mundstück - Anschluss von 36 x 18 mm. So sitzt das Mundstück fest.

Dein persönliches ergonomisches Mundstück, welches Du (nach Erwärmung) deiner individuellen Gebissstruktur optimal anpassen kannst.

Dadurch  wird die Belastung für den Kiefer stark reduziert und der Tragekomfort wesentlich gesteigert.

Farbe: schwarz

Anwendung:  (Beachte die beiliegende Zeichnung)

1) Die Oberseite des Mündstück identifizieren - diese ist mit "UP" gekennzeichnet. Die seitlichen Abstandshalter verbleiben während des Erhitzens und Formens des Mundstückes im Mundstück um eine Mindestmaterialstärke zu gewährleisten. Sie Achtsam um das verschlucken der seitlichen Abstandshalter zu vermeiden und entferne die seitlichen Abstandshalter nach dem Anpassungsprozess.

2) Fixiere das Mundstück am beiliegen Tool und halte das Tool gut fest und tauche das Mundstück in 90 - 100 °C heißes Wasser und erwärme das Mundstück für ca. 10 - 20 Sekunden

3) Nehme das Mundstück aus dem Wasser, schüttele das verbliebene Wasser ab und lasse das Mundstück 6-15 Sekunden lang abkühlen.

4) Platziere das Mundstück mit der "UP"-Seite nach oben deinen Mund und forme das Mundstück mit kräftigen zubeißen.

5) Ist eine optimal Passform noch nicht erreicht kann das Mundstück wiederholt erwärmt und nachgeformt werden.

6) Montiere das Mundstück nun auf deine zweite stufe deines Atemreglers und fixiere das Mundstück durch ein geeignetes Tool wie z.B. einen ausreichend starken Kabelbinder. Feuchte das Wundstück im Anschlussbereich an, so rutsch es besser auf den Anschluss des Atemreglers.

7) Wende dich bei Fragen gerne an unseren Service

 

Durchschnittliche Artikelbewertung

Gib die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfe Anderen bei der Kaufenscheidung:

Kontaktdaten
Frage zum Produkt